Impressum/ Datenschutz/ Verbraucherschutz

Wohnimmobilien-Jakobs - Hausverwaltung - Immobilien-Vermietung - Immobilien-Verkauf

Inhaltlich Verantwortlicher


Patrick Jakobs
Immobilienverwalter/ Immobilienmakler
Schulstraße 11
73669 Lichtenwald
Telefon 07153/ 92 400 92
Fax 07153/ 92 400 92
info@wohnimmobilien-jakobs.de

Aufsichtsbehörde § 16 MaBV § 34 c GewO: IHK Region Stuttgart
Jägerstr. 30, 70174 Stuttgart

Finanzamt Esslingen Umsatzsteuer-Id-Nr.: DE317083558

Bildnachweis

Pixabay.com/ Pixabay GmbH

Eigene Fotos/ Bilder

Datenschutz

Jakobs nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten, speichern Ihre Daten nur für Anfrage-, Auftragsbearbeitung und gemäß Gesetz. Informationen zu Ihren Rechten, Datenart, -Herkunft, -Zweck, Gesetzen, Nichtbereitstellungsfolgen, berechtigtem Interesse, Empfängerkategorien, Speicherdauer:

 

Urheberrecht

2018 Autor und Copyright, für individuelle Designanpassung, Text, Übersetzungen, Jakobs-Immobilien-Logo, Fotos, Patrick Jakobs Immobilien Stuttgart. Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Verwertung, Abtretung, Verkauf, Veröffentlichung und Speichern ist nicht erlaubt, strafbar und schadenersatzpflichtig und erfordert die vorherige schriftliche Erlaubnis des Rechteinhabers. Die Website kann jederzeit von Jakobs geändert und ergänzt werden.

Links

Jakobs betont, ausdrücklich, keinen Einfluss auf Gestaltung und Inhalt gelinkter Seiten, nebst Unterseiten zu haben. Rechtsverstöße waren nicht erkennbar, als verlinkt wurde. Links und Inhalte prüft Jakobs regelmäßig und behält sich Linkentfernungen vor, besonders bei Rechtsverstößen. Die Nutzung von Links, außerhalb www.jakobs-immobilien-stuttgart.de, erfolgt auch auf eigene Nutzerverantwortung. Jakobs ist in Social Media vertreten, ohne Links von dieser Website.

Verbraucherschutz

Verbraucherinformationen: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: ec.europa.eu/consumers/odr

 

Zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren (vor Schlichtungsstellen, nicht wie die og. Online-Beilegung), gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz, ist Jakobs Immobilien, aufgrund der Größe, nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

Verbraucherschutz: Widerrufsinfo, Infopflichtangaben

Widerrufsbelehrung und Informationsangaben, nach EU-Verbraucherrechterichtlinie, können Sie hier laden, in den einzelnen Objektangeboten und erhalten Sie außerdem mit dem Angebot.

INFOPFLICHTANGABEN

Sicherheit

Die Internet-Nutzung erfolgt auch auf eigene Nutzer-Verantwortung. Internet-Datenübertragungen können Sicherheitslücken haben; ein einwandfreier Schutz der Daten gegen Zugriffe Dritter kann daher nicht absolut garantiert werden. Jakobs kontrolliert gespeicherte Informationen und Links regelmäßig, sperrt bzw. entfernt diese, sobald Jakobs von Problemen erfährt. Für jedes Immobiliengeschäft wird zusätzlich eine unabhängige Beratung durch Dritte empfohlen.

Geldwäschegesetz

Das Geldwäschegesetz verpflichtet uns, nähere Kauf-/Interessenten zu identifizieren und zu dokumentieren. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis zur Besichtigung mit. Unternehmen und juristische Personen bringen bitte einen Handelsregisterauszug. Datenschutz gemäß Gesetz strengstens garantiert.

Datenschutzerklärung

 

 

Inh. Patrick Jakobs

Schulstraße 11

73669 Lichtenwald

Tel: 07153/6085936

Fax: 07153/ 6085940

info@wohnimmobilien-jakobs.de

www.wohnimmobilien-jakobs.de

Information bei Erhebung von personenbezogenen Daten

Kein Datenschutzbeauftragter wegen Betriebsgröße. Verantwortlicher Ansprechpartner: Patrick Jakobs, Schulstraße 11, 73669 Lichtenwald, info@wohnimmobilien-jakobs.de

Personen, Daten

Wenn Interessenten direkt oder über Portale Daten wie Name, Anschrift, E-Mailadresse,
Telefon-/ Handynummer senden erheben, verarbeiten und speichern wir diese Daten um den angefragten Zweck zu bearbeiten. Personalausweisdaten, die uns Kaufinteressen übermitteln wegen der Geldwäschegesetzpflichten.

Allgemeine Daten

Beim Besuch unserer Webseite, sendet Ihr Gerät automatisch Verbindungsdaten, z. B. IP-Adresse, Browser-Art, Systemkonfiguration, Datum und Zeitangaben, zuvor besuchte Webseite. IP-Adressen werden zum Erkennen und Abwehr von IT-Angriffen gespeichert und automatisch nach maximal sieben Tagen gelöscht.

Daten durch Dritte

Wenn der Nutzer Daten übermittelt per E-Mail und Telekommunikationsdienste an Jakobs Immobilien über Dritte, wie Immobilien-, Anzeigen-, Sozial-Media-Portale, sowie Hausbaufirmen, sofern die Person ihre Daten bei diesen Dritten eingibt und in die Weitergabe eingewilligt hat, werden diese an Jakobs Immobilien übermittelt. Die Datenverarbeitung und -Übertragung ist begründet, um die Anfrage bearbeiten zu können.

Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften oder berechtigtes Interesse BDSG, TMG, DSGVO

§13 TMG, § 26 BDSG, Art. 6 bis 11 DS-GVO Nach Art. 6 I DSGVO und § 28 I Nr. 1 BDSG ist keine extra Zustimmung zur Datenerfassung, Speicherung und -Verarbeitung nötig, wenn Daten zur Vertragserfüllung oder vorvertraglichen Maßnahmen notwendig sind * oder aufgrund Interessenabwägung des berechtigten Interesses, z. B. Rechtsstreit (zur Wahrung des Makle-Provisionsanspruchs im Hauptvertragsfall) oder die rechtliche Verpflichtung besteht (Recht zur Identifizierung Legitimationsprüfung zur GWG § 11 II, § 8 II, 1). Zudem sind Buchführungs-, Rechnungslegungs- und Aufbewahrungspflichten zu erfüllen §§140, 141 AO, §§ 238 - 263 HGB, §§ 14 - 14c UStG.

Bei Werbung (z. B. Newsletter Neuerung Immobilienthemen) an Bestandskunden ist keine Einwilligung erforderlich, wenn nach § 7 III UWG eine Information über das Widerspruchsrecht Art. 13, 14 DSGVO nach Art 21 erfolgt ist.

* Folge bei Nicht-Bereitstellung der Daten     

                                                          

Dann kann Jakobs Immobilien keine Immobiliendaten vermitteln.

Spezielle Funktionen unserer Internetseite

Unsere Internetseite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung Ihre personenbezogenen Daten von uns erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Nachfolgend erklären wir, was mit Ihren Daten geschieht:

 

Doubleclick


Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway in 94043 Mountain View, USA (nachfolgend: Doubleclick) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Doubleclick übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Doubleclick hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl.https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Doubleclick: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Doubleclick verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

 

Google
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway in 94043 Mountain View, USA (nachfolgend: Google) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite.  Google hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:  https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

 

Google Video
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway in 94043 Mountain View, USA (nachfolgend: Google Video) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google Video übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Google Video hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Video: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Video verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

 

Google-Apis
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway in 94043 Mountain View, USA (nachfolgend: Google-Apis) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Google-Apis übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Google-Apis hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google-Apis: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google-Apis verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

gstatic
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway in 94043 Mountain View, USA (nachfolgend: gstatic) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an gstatic übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. gstatic hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von gstatic: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch gstatic verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

 

Youtube
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway in 94043 Mountain View, USA (nachfolgend: Youtube) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an Youtube übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. Youtube hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Youtube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Youtube verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

ytimg
Auf unserer Webseite wird ein Webservice des Unternehmens Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway in 94043 Mountain View, USA (nachfolgend: ytimg) nachgeladen. Wir nutzen diese Daten, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. In diesem Zusammenhang wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an ytimg übermitteln. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht in einer fehlerfreien Funktion der Internetseite. ytimg hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shield-Abkommens selbst zertifiziert (vgl. https://www.privacyshield.gov/list). Die Löschung der Daten erfolgt, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde. Weitere Informationen zum Handling der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von ytimg: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch ytimg verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).


Unterrichtung über die Nutzung von Cookies

 

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Bei den sog. ‚Cookies‘ handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Diese Textdateien enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen unserer Website ermöglichen Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch ‚ein Cookie setzen‘ genannt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Erhaltung der vollen Funktionsfähigkeit unserer Internetseite, die Steigerung der Bedienbarkeit sowie die Ermöglichung einer individuelleren Kundenansprache. Eine Identifizierung einzelner Seitenbesucher ist uns mit Hilfe der Cookie-Technologie nur möglich, wenn der Seitenbesucher uns zuvor auf Basis einer gesonderten Einwilligung entsprechende personenbezogene Daten überlassen hat.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Cookies werden von unserer Website gesetzt, um die volle Funktionsfähigkeit unserer Internetseite zu erhalten und die Bedienbarkeit zu verbessern. Zudem ermöglicht uns die Cookie-Technologie, einzelne Besucher durch Pseudonyme, z.B. eine individuelle, beliebige ID, wiederzuerkennen, so dass es uns möglich ist, individuellere Leistungen anzubieten.

Dauer der Speicherung

Die Speicherung unserer Cookies erfolgt bis zur Löschung in Ihrem Browser oder, wenn es sich um einen Session-Cookie handelt, bis die Session abgelaufen ist.

"Ihre im Formular eingegeben Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet; wir geben die Daten nicht weiter und löschen diese, sofern sie nicht mehr erforderlich sind. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a) DSGVO) sowie zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen (Art.6 Abs. 1b) DSGVO). Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung ohne Angaben von Gründen zu widerrufen.
Vorstehendes gilt entsprechend auch für E-Mails, welche Sie uns an die auf unserer Seite angegebene E-Mailadresse senden, und für in diesen enthaltene personenbezogene Daten."

 

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie das Setzen von Cookies generell verhindern, nur darüber informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme von Cookies entscheiden: oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu unserem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkomfort zu bieten. Um unsere Komfortfunktionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben.

 

Die Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten richten sich im Übrigen nach den nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung geschilderten generellen Regelungen zum datenschutzrechtlichen Widerspruchsrecht und Löschungsanspruch.

 

Kontaktformular(e):

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die von Ihnen in unsere Kontaktformulare eingegebenen Daten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO (stillschweigende Einwilligung)

Zweck der Datenverarbeitung

Die über unser Kontaktformular bzw. über unsere Kontaktformulare aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung der konkreten Kontaktanfrage verwenden, die durch das Kontaktformular eingeht.

Dauer der Speicherung

Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die erhobenen Daten unverzüglich gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten richten sich nach den nachfolgend in dieser Datenschutzerklärung geschilderten generellen Regelungen zum datenschutzrechtlichen Widerspruchsrecht und Löschungsanspruch.

 

 

Empfängerkategorien

-     Kommunikationsdienste, für die zur Vertragserfüllung erforderliche Kommunikation per Telefon, E-Mail, Brief

-     Eigentümer (Verkäufer oder Vermieter) oder deren Bevollmächtigte, wie Notar bzw. Hausverwalter

-     Steuerberater/ Buchhalter

Zweck: Bei Anfrage, Angebot, Besichtigung, Information

Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen z. B. Bearbeitung der Immobilienanfrage der PersonErhebung, Prüfung, Dokumentation der Personenidentität von Immobilienkauf-InteressentenBenachrichtigungen und Angebot von neuen Objekten an BestandskundenInformation über Besichtigungstermine und Termin-Änderungen-     bei Haupt-Vertragsentwurf bei Kauf und Miete

-           zukünftiger direkter Informationsaustausch zwischen Haupt-Vertragspartnern

-           zur Erfüllung der Buchhaltungspflichten

Zweck: Datensicherung und Datensicherheit

Erfüllung der Datensicherheit, Aufbewahrungspflichten, Löschungsfristen

Dauer der Speicherung, Aufbewahrungspflichten

Nach Steuer- und Handelsrecht, § 147 II i. V. m. I Nr. 1, 4, 4A AO, § 14b I UStG, § 8 GWG Rechnung 10 Jahre, Handels- und Geschäftsbriefe 6 Jahre, Geldwäscheprävention 5 Jahre. Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres der Aufstellung des Jahresabschlusses.

Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht zu den betreffenden personenbezogenen Daten, kostenlos

auf Auskunftauf Berichtigungauf Löschungauf Einschränkung der Verarbeitungauf Widerspruch gegen die Verarbeitungauf Datenübertragbarkeitauf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Bei Kauf, Mietkauf, Leasing

Verkäufer

3,57 bezogen auf den Kaufpreis

Käufer

3,57 % bezogen auf den Kaufpreis

Bei Wohnungs-Miete

Vermieter

2,38 Monatskaltmieten

Mieter

Keine Provision

Bei Gewerbemiete

Vermieter

Keine Provision

Mieter

3,57 Monatskaltmieten

Suchauftrag: Bei ausdrücklichem, schriftlichem, individuellem Suchauftrag des Wohnungsmieters: 2,38 Monatskaltmieten

Wir sind berechtigt, sowohl für den Verkäufer als auch den Käufer tätig zu werden. Erlischt ein wirksamer Hauptvertrag, aufgrund auflösender Gründe, die der Maklervertrag-Auftraggeber zu vertreten hat, ist der Provisionsanspruch nicht berührt.

In den notariellen Kaufvertrag ist, auf Anforderung aufzunehmen: "Der Käufer bestätigt, an Jakobs Immobilien die Provision in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises inklusive Umsatzsteuer, an Jakobs Immobilien zu zahlen, fällig bei Wirksamkeit des Kaufvertrages".

 

Zustandekommen des Hausverwaltervertrages

 

Verträge über die Verwaltung von Immobilien werden stets schriftlich verfasst und individuell zwischen den Vertragsparteien ausgehandelt.

 

Dienstleistung, Erfüllung, Laufzeit, Kündigung des Hausverwaltervertrages

 

Die zu erbringenden Leistungen, deren Erfüllung, die Laufzeiten und die Kündigung des Verwaltervertrages werden individuell zwischen den Vertragsparteien ausgehandelt und schriftlich niedergelegt.

Weitergabeverbot

Sämtliche Informationen, einschließlich der Objektnachweise von Jakobs, sind nur den Kunden bestimmt. Dem Kunden ist es ausdrücklich verboten, Objektnachweise und Objektinformationen, ohne ausdrückliche Zustimmung von Jakobs Immobilien, die zuvor schriftlich erteilt werden muss, an Dritte weiter zu geben. Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, ist der Kunde verpflichtet dem Makler, die mit ihm vereinbarte Provision, zuzüglich Umsatzsteuer zu bezahlen.

Eigentümer- und Dritte angaben

Jakobs Immobilien weist darauf hin, dass die von Jakobs weitergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer bzw. von einem Käufer beauftragten Dritten stammen und von Jakobs Immobilien nicht auf die Richtigkeit überprüft worden sind. Es ist Sache des Kunden, diese Angaben auf Ihre Richtigkeit zu überprüfen. Jakobs Immobilien, die diese Informationen nur weitergeben, übernimmt für die Richtigkeit keinerlei Haftung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Haftungsbegrenzung und Verjährung

Die Haftung von Jakobs Immobilien ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz begrenzt, soweit der Kunde keinen Körperschaden erleidet oder sein Leben verliert. Die Besichtigung der Objekte erfolgt auf eigene Gefahr.

Das Angebot ist freibleibend, unverbindlich und gilt auch telefonisch oder elektronisch übermittelt. Zwischenzeitlicher Vertragsschluss, Irrtümer, Auslassungen bleiben vorbehalten. Für die Finanzierung, wirtschaftliche, juristische, steuerliche und bautechnische Belange, wird bei Immobiliengeschäften, eine Fachberatung durch Dritte empfohlen.

Die Verjährungsfrist für alle Schadensersatzansprüche des Kunden gegen Jakobs Immobilien beträgt 3 Jahre. Sie beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem die Schadensersatzpflicht auslösende Handlung stattfand. Sollten die gesetzlichen Verjährungsregelungen im Einzelfall für Jakobs Immobilien zu einer kürzeren Verjährung führen, gelten diese.

Hauptvertragssprache ist Deutsch. Sind Makler und Kunde Vollkaufleute ist Erfüllungsort und Gerichtsstand Stuttgart, Deutschland.

Verbraucherschutz

Die Angebotsveröffentlichung, unsere Webseite oder unser Angebot informiert Verbraucher über das gesetzliche Widerrufsrecht, die Informationspflichtangaben, informiert u. a. über den Datenschutz vor Vertragsabschluss. Die Europäische Kommission stellt unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) zur Verfügung. Jakobs Immobilien ist weder bereit, noch verpflichtet, aufgrund der Größe, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.